Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Angelika Rumbold - Züchterin des Jahres 2011

Angelika Meinhardt

Ein prächtiger Noriker namens Theo war indirekt Anlass dafür, dass das Gestüt Lindenhof in Kamering bei Paternion Zuchtstätte eines Warmblut - Bundeschampions geworden ist.

Kärntens Erfolgszüchterin Angelika Rumbold, ihr Lebenspartner Adam Meinhardt und die gemeinsame Tochter Patricia hatten das schöne Anwesen über einige Jahre verpachtet. Der Pächter ging, doch Theo blieb und brauchte natürlich Gesellschaft: Angelika erwarb die Stuten Ratira Weissena v. Rubinstein I und Darisma v. Donnerschlag. Adam brachte Dona Rubin v. Dream of Glory auf den heimatlichen Hof. Während Adam Meinhardt sein Augenmerk sofort auf die Zucht legte, wollte Angelika nur ein einziges Fohlen aufwachsen sehen. Doch dieses Vorhaben war bald vergessen - die Zucht wurde schnell zur Sucht. Ratira Weissena brachte 2009 Rhania v. Orpheus, 2010 wurde Leonardo v. Lord Liberty geboren. Darisma brachte 2005 Weltprinz aus der Anpaarung mit Welt Hit VI. Der schicke Fuchs ist inzwischen im Dressursport erfolgreich.

Ein Jahr später wurde Santos v. Samarant geboren. Ein wenig zart gebaut war der kleine Rappe - doch mit ungemein viel Eleganz und Charme ausgestattet. Zeitgleich wurde Shadow (Stedinger x Dream of Glory) geboren. Nomen est omen - Santos stand immer ein wenig im Schatten seines imposanten und bewegungsstarken Spielgefährten. Doch Angelika glaubte an „ihren Santos“ und wusste, dass viel Potential in ihm steckt. Schweren Herzens, jedoch wissend, dass Santos in die richtigen Hände kommt, verkaufte sie ihren Liebling an Melanie Gietler. Von Anfang an harmonierte Santos mit seiner Ausbilderin und ständigen Reiterin Gina Frei. Mit viel Gefühl und Umsicht wurde Santos auf seine Aufgaben vorbereitet. 2011 gewann das sympathische Paar etliche Dressurturniere und krönte sich mit dem Titel des Bundeschampions der 5- und 6jährigen Dressurpferde. Neben dem entsprechenden Talent und der exzellenten Ausbildung, sind mit Sicherheit das gute Einvernehmen zwischen Züchterin, Besitzerin und Reiterin, aber auch die hervorragende Aufzucht und die damit verbundene Charakterbildung ein Beitrag zu diesem großartigen Erfolg.

Angelika Rumbold weiß, dass es nicht selbstverständlich ist, wenn ein Fohlen gesund über die Weiden tobt. Jedes kranke Tier erhält bei ihr eine Chance, auch wenn sie dafür viel Zeit aufwenden muss. Ihre Tierliebe, ihre Hartnäckigkeit - vor allem aber ihr Optimismus macht sich bezahlt und hat schon so manchem lebensschwachen Wesen im wahrsten Sinne des Wortes „auf die Beine geholfen“. Nach einer schweren Erkrankung musste Angelika erfahren, dass das Leben auch negative Überraschungen bereithält, daher ist sie besonders dankbar dafür, dass sie viel Zeit mit den Pferden verbringen kann. Dass sie ihre Arbeit mit Liebe und Hingabe verrichtet sieht und spürt man an allen Ecken und Enden.

Das Gestüt Lindenhof ist ein besonderer Ort der Gastfreundschaft und Behaglichkeit und trägt unverkennbar Angelikas Handschrift. Kärntens Erfolgszüchterin 2011 zu sein empfindet Angelika Rumbold als große Ehre - dankbar ist sie den Menschen, die sie stets unterstützten und sicher auch in Zukunft für sie da sein werden.

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser
Tel.: +43 (0)664/211 33 58
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX