Del Magico v. Dimaggio

Deckhengst Del Magico (c) Pengg

Hann. /* 20.03.2008/Schi./Stm. 170 cm
Züchter: Stefan Hermann
Besitzer: Mag. DI Ägyd Pengg

Deckstation
Pferde von Auheim GmbH & Co KG
Eixendorf 46
A- 9064 Magdalensberg

Kontakt
Tel.: +43 (0)664/62 00 141
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.pferde-auheim.at

Deckeinsatz über TG - Samen

Dimaggio Don Primero Donnerhall
Fantasia
Winnipeg World Cup I
Lisa

 

Fevetia II

Feinbrand Feiner Stern
Lagune
Avetia Akzent II
Hevetia

"Dieser Hengst lässt keine Wünsche offen. Alle drei Grundgangarten sind am Optimum orientiert, überragend hinsichtlich Elastizität und völlig souverän jede Situation meisternd", kommentierte Dr. Schade anlässlich der Hengsttage 2010 in Verden.

Das Jahr 2011 ging für Del Magico erfolgreich weiter. Er qualifizierte sich für das deutsche Bundeschampionat in Warendorf und absolvierte seine HLP in Adelheidsdorf, als einer der besten seines Jahrgangs. Er überzeugte mit überragenden Bewegungsnoten im Schritt mit 9.25 und mit einer Rittigkeitsnote von 9.0. Ebenso wird seine Leistungsbereitschaft unterstrichen durch eine Endnote von 9.0.

2013 konnte Del Magico bei seinem ersten Turniereinsatz in Dressurpferdeprüfungen gleich mit über 8,4 zwei Siege verbuchen.

Der Vater Dimaggio absolvierte seine Hengstleistungsprüfung 1999 in Neustadt/ Dosse im Vorderfeld seines Jahrgangs, wobei er Reservesieger im Teilindex Rittigkeit war. Im selben Jahr war er hochplatzierter Bundeschampionatsfinalist in Warendorf und Champion der Jungen Pferde in Großbritannien. 2000 war er Weltmeister der Jungen Pferde in Arnheim und ebenso Champion der Fünfjährigen in Großbritannien, wohin er nach mehrjähriger Beschälertätigkeit in Oldenburg 2008 wieder überwechselte. Sowohl die Mutter Fevetia II als auch die Großmutter Avetia lieferten jeweils erfolgreiche Sportpferde in Dressur und Springen bis zur Klasse S. Darüber hinaus brachte Fevetia II diverse Eliteauktionspferde, u. a. Super Star (v. Sandro Hit), der unter seiner Reiterin Victoria Max-Theurer erfolgreich im Grand Prix Dressursport präsentiert wird. Akzent II in dritter Generation gilt als einer der besten Rittigkeitsvererber der züchterischen Neuzeit und hat schon mannigfach Schlagzeilen gemacht. Es fällt auf, dass er sich insbesondere auf der Mutterseite besonders empfiehlt: So stammen etwa die geschätzten Vererber De Niro, Dimension, Don Akzento, Gralshüter, Carismo, Welton, Trend, Pik Labionics, Weltrekord, World Man G, Grannus Ass und Gracieux aus Akzent II-Töchtern. Del Maggio entstammt der hannoverschen Stutenfamilie 553/Fuchsdolde (v. Futurist I-Schutzmann I usw). Daraus resultieren u. a. die gekörten Hengste Caro-As, Don Calypso Go on Top Graf Douglas und Romancero H.

Eigenleistung
2011 HLP Adelheidsdorf / Celle - 8,07 Punkte
2012 AWÖ Körsieger - 7,91 Punkte
2014 Vizeweltmeister der 6jährigen Dressurpferde

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser
Tel.: +43 (0)664/211 33 58
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX