Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Junghengstetag

Ziel des Junghengstetages ist es, eine Präsentations- und Verkaufsmöglichkeit für 3- und 4jährige Warmblut - Junghengste aus heimischer Zucht und damit auch eine Auswahl für Zuchthengstanwärter zu schaffen.

Zugelassen sind Junghengste aus österreichischer Zucht (österr. Fohlenbrand) mit voller Abstammung, Junghengste ausländischer Zucht sind lt. AWÖ -Beschluß vom 12.03.2003 nicht zugelassen. Die Musterung der Hengste entspricht dem Ablauf einer Körung (Pflastermusterung, Freilaufen, Freispringen), das Richterteam besteht aus der Körkommission der AWÖ. Ausgewählte Hengste erhalten eine Förderung für die Absolvierung der Hengstleistungsprüfung im Österreichischen Pferdezentrum Stadl Paura.

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser
Tel.: +43 (0)664/211 33 58
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX