Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Pferdefestival 2019

Der inmitten des herrlichen Bergpanoramas gelegene LFS Stiegerhof in Gödersdorf war heuer erstmalig, vom 24. bis 25. August 2019, Austragungsort des Kärntner Warmblut-Pferdefestival. Der großzügig angelegte LFS Stiegerhof erwies sich als zentral gelegener und bestens geeigneter Ort für diese Veranstaltung. Das Team des LFS Stiegerhof und die Aktiven schafften es tatkräftig  für die Züchter, Besitzer und Zuschauer ideale Rahmenbedingungen für die alljährliche Fixveranstaltung in der Kärntner Pferdezucht zu schaffen.

Beim diesjährigen Warmblutfestival wurden insgesamt 46 Warmblutpferde vorgestellt und von  Rudolf Krippl, Ausbildungsleiter Pferdezentrum Stadl-Paura sowie Mag. Wilhelm Popatnig, Generalsekretär der ZAP (Reitpferde) und Ing. Walter Werni, LPZV Stmk. sowie Christian Rainer (Stuten und Fohlen) beurteilt.

Insgesamt neun Jungpferde wurden bei dem diesjährigen Festival bei der Reitpferdeprüfung vorgestellt. Die vorgestellten  Pferde waren von hervorragender Qualität und mit excellenten Grundgangarten ausgestattet. Die Richter belohnten die Teilnehmer des heurigen Jahres mit überdurchschnittlich guten Wertnoten von 7,7 bis 8,4 und zollten damit Respekt für die Leistungen der Kärntner Züchter, Besitzer und Reiter.

Sonntags finden alljährlich die Stutbuchaufnahme und die Fohlenschau statt. Es wurden gesamt 17 Stuten vorgestellt und bewertet. Vor allem bei den älteren Stuten konnten 12 Stuten in das Stutbuch aufgenommen werden. Mit hoher Qualität und sehr guter Gangmechanik konnten allen voran die beiden typvollen Jungstuten brillieren und wurden mit den Wertnoten 8,10 und 8,40 belohnt.

Die Fohlenschau konnte heuer mit 20 Fohlen aufwarten. Bei den ganggewaltigen Stutfohlen wurde keines mit einer Wertnote unter 7,83 bewertet. Des Weiteren erhielten acht von zehn Stutfohlen das Prädikat „Elitefohlen“. Die zehn vorgestellten und überaus typvollen Hengstfohlen strotzten nur so vor Selbstbewusstsein und konnten auch fünf von zehn Elitefohlen darbringen.

Als eigener Programmpunkt wurde am Sonntag zum 4. Mal die Kärntner Landessiegerstute gekürt. Strawberry Moon v. Fürsten-Look PrH  (Z.u.B.: Petra Lisec, St. Veit an der Glan) bekam mit 8,4 die höchste Wertnote aller vorgestellten Stuten aus Kärntner Zucht und erhielt die Siegerschärpe in den Landesfarben. Mit viel Charme und Ausstrahlung trabte sich die Stute mit glänzender schwarzer Jacke in die Herzen des Richterkollegiums und wurde zur Landessiegerstute 2019 gekürt.

Die Stute Raffinesse v. Revanche de Rubin/Chepeto , aus der Zucht von Beate Wolf und im Besitz von Sara Maltsch, erhielt für ihre Leistung das Prädikat Verbandsprämie. Eine weitere Verbandsprämie erhielt die Landessiegerstute 2018 Romy M von Divine Etincelle/Royal Hit aus der Zucht und im Besitz von Bernd Moser. Frau Mag. Claudia Wuggenig erhielt für die Leistung ihrer Stute Emilia STH  v. Riccione/Stedinger, die Staatsprämie.

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern ganz herzlich zu diesen Prämienstuten!

Ein herzliches Dankeschön geht an das gesamte Team vom LFS Stiegerhof für den tatkräftigen Einsatz und ihre Gastfreundlichkeit, in Besonderen an den Fachbereichsleiter Herrn Ing. Anton Freithofnig und Dieter Sommerhuber für seine stets bereitstehende helfende Hand. Es freut uns alle Jahre wieder den Obmann des Landespferdezuchtverbandes Kärnten Marjan Cik auf dem Festival begrüßen zu dürfen und Ilka Thaler von Animalklick.at für die tollen Fotos aller teilnehmenden Pferden. Frau Karoline Pongratz danken wir für den Einsatz als Sprecherin und Stefanie Wuzella für die Toporganisation . Ein großer Dank gilt auch all unseren Sponsoren für die Unterstützung. Ein besonderer Dank geht an Nina Egartner von Horse & Fashion für die schönen Siegerdecken der Rassen Haflinger, Noriker und Warmblut. Wir sind über jede helfende Hand dieses Festivals dankbar, egal, ob Mitglied des K31 oder nicht. Nur dank dieser helfenden Hände konnte das diese Veranstaltung abgehalten werden.

Ergebnis Reitpferdeprüfung 3-jährig

Ergebnis Reitpferdeprüfung 4-jährig

Ergebnis Stutbuchaufnahme 3-jährig

Ergebnis Stutbuchaufnahme 4-jährig

Ergebnis Stutbuchaufnahme 5-jährig und Ältere

Ergebnis Stutfohlen

Ergebnis Hengstfohlen

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser
Tel.: +43 (0)664/211 33 58
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX