Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

AWÖ - Hengsttage 10. - 11. Februar 2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Warmblutzucht in Österreich lädt herzlich zu den Hengsttagen 2018 - Körung und Junghengstetagen ein. Diese finden vom 10. bis 11. Februar im Pferdezentrum Stadl Paura statt. 

Hengstkörung

Die AWÖ Warmbluthengstkörung 2018 läuft heuer nach einem geänderten System ab, da einige Änderungen in der Zuchtbuchordnung vorgenommen wurden. Als Fazit dieses neuem Systems ist eine internationale Vergleichbarkeit gegeben.

Ab diesem Jahr können drei - und vierjährige Junghengste ohne Eigenleistung zur Körung vorgestellt werden. Danach muss der Hengst eine 14-tägige Veranlagungsprüfung absolvieren, um ins Haupthengstbuch gestellt werden zu können. Ab einem Alter von 5 Jahren müssen die Hengste für die Körung fertig geprüft sein. 

Zugelassen sind Hengste ab 3 Jahren (Geburtsjahrgang 2015). In das Haupthengstbuch überstellt werden sie erst, eine positive Körung vorausgesetzt, nach positiver Absolvierung einer 14-tägigen Veranlagungsprüfung oder 50-tägigen Hengstleistungsprüfung.

 Hengstschau 

Die Hengstschau am Sonntag, den 11. Februar 2018, ist den in Österreich aufgestellten Hengsten und deren Nachkommen vorbehalten, um speziell die heimischen Hengsthalter zu unterstützen.

Verkaufspferdepräsentation

Im Rahmen der AWÖ Hengsttage 2018 gibt es wieder die Möglichkeit für 3-7 jährige Reit- und Fahrpferde aus österreichischer Zucht an einer Verkaufsschau teilzunehmen. 

Die Präsentation erfolgt entweder vom Besitzer bzw. Reiter selbst oder dem Ausbildungsteam des Pferdezentrums Stadl Paura. Bitte beachten sie, dass die Pferde bei der Anlieferung vorgeritten bzw. gefahren werden müssen. 

 

WICHTIG! 

Anmeldungen sind bis spätestens 8. Jänner an office@a-pferde.at zu senden. 

Weitere Informationen finden sie in den Informationsblättern unter dem Artikel.

Änderungen vorbehalten. 

Auftragsuntersuchung

Ausschreibung Hengstschau

Ausschreibung Junghengstetage

Ausschreibung Verkaufspferdeschau

Informationsblatt Hengstkörung

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser
Tel.: +43 (0)664/211 33 58
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX