Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

AWÖ Bundeschampionat von 17. - 20. September

Die Ausschreibung für das AWÖ Bundeschampionat von 17.-20. September 2020 ist vom OEPS genehmigt und wurde bereits online gestellt. Nennschluss ist wie in den verschickten Rundschreiben und Ausschreibungsentwürfen vermerkt jeweils der 31. August 2020. Die Bestimmungen und Corona-bedingten Maßnahmen, die während der Veranstaltung gelten werden, werden wir noch auf den Portalen der AWÖ und den Portalen des Pferdezentrums Stadl-Paura veröffentlichen. Wichtige Infos und Neuerungen in diesem Jahr auf einem Blick: - Für die Championatsbewerbe in den Sparten Springen, Dressur, Vielseitigkeit und Fahren sind keine Qualifikationen notwendig. - Springbewerbe finden in der neuen Waldarena statt. - Fahrbewerbe sind bereits am Donnerstag am Europaplatz. - Für Österreichische Reitponys ist erstmalig eine Materialprüfung ausgeschrieben. - Reitpferdechampionat findet am Europaplatz statt. - Dressurpferdechampionat für vier- bis fünfjährige Pferde ist am Europaplatz. - Dressurpferdechampionat für fünf- bis sechsjährige Pferde ist am Paradeplatz. - NEU: FEI-Aufgaben in der Klasse DP-L für fünf- und sechsjährige Pferde. - NEU in der Ausschreibung: DP-S-Tour und Grand-Prix-Tour bis Inter II, Grand Prix und Grand Prix Kür. - Die AWÖ Cups entfallen als Rechenbewerb. Als Endergebnis zählt das erreichte Ergebnis beim AWÖ BuCha. Die noch übrigen Stationen bleiben im Turnierkalender notiert, wo die A-Pferde mit Ehrenpreisen prämiert werden. - Finale der besten Ländlichen entfällt. - Nennungen Sport über ZNS - Die Nennung der Zuchtbewerbe (Fohlen, Reitpferde, Bundesjungstuten) erfolgt über den zuständigen Landespferdezuchtverband. - Aufgrund des Umbaus des Vierkanters sind KEINE Fixboxen verfügbar! - Züchter- und Pferdeehrungen am Samstagabend. - Championatsehrungen sind in der Ausschreibung fixiert. Weiteren Informationen auf https://www.pferdezucht-austria.at/main.asp?kat1=96&kat2=643&NID=15348&DDate=05062020

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN
KÄRNTEN

Obmann: Wolfram A. Wolf, MBA
Tel.: +43 (0) 664 1041350
Email:
obmann@pferdezucht-
kaernten.at


BANKVERBINDUNG
Die Kärntner Sparkasse
IBAN
AT65 2070 6045
0062 4038
BIC
KSPKAT2KXXX