Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Bedeckung

Bedeckung

Die Natur erwacht im Frühjahr, auch die Sexualfunktionen des Pferdes beginnen zu dieser Jahreszeit verstärkt zu arbeiten. Durch reichliches Nahrungsangebot und die Verlängerung des Tageslichtes werden Vorgänge im Körper des Pferdes ausgelöst, die die Fortpflanzung ermöglichen.

Weiterlesen ...

Trächtigkeit

Trächtigkeit

Feststellung der Trächtigkeit
Die Befruchtung der Eizelle erfolgt im Eileiter, nach ca. 6 Tagen wandert diese in die Gebärmutter wo sich die Frucht nach ungefähr 17 Tagen einnistet. Ab diesem Zeitpunkt - oft auch schon 15 - 16 Tage nach der Belegung - ist die 1. Trächtigkeitsuntersuchung mittels Ultraschall angebracht.

Weiterlesen ...

Fohlengeburt

Fohlengeburt

Anzeichen für die bevorstehende Geburt
Die typischen Anzeichen sind u.a. harzähnliche Tröpfchen an der Spitze der Zitzen, Schwitzen oder das Einfallen der Beckenbänder. Doch Achtung! Verlassen Sie sich nicht nur auf diese Anzeichen! Beobachten Sie Ihre Stute genau und aufmerksam. Jede Stute ist anders, jede Geburt ein neues Ereignis!

Weiterlesen ...

Impfplan Pferde

Impfplan Pferde

Nutzen und Risiko
Der Sinn der Impfung besteht darin eine Viruserkrankung zu verhindern oder deren Verlauf und Stärke zu mildern. Während bakterielle Erkrankungen gut mit Antibiotika behandelbar sind, gibt es gegen Viren keine Medizin.

Weiterlesen ...

Search

facebook gr rot

WARMBLUTZUCHTVEREIN KÄRNTEN

Obmann: Bernd R. Moser

Tel.: +43 (0)664/211 33 58

Email: obmann@pferdezucht-kaernten.at